AKTUELL
Informationen
Notruftafel
Adressen
Gemeindeblatt
Gesplittete Abwassergebühren
GEMEINDE
RATHAUS
SERVICE
BÜRGERINFO
WIRTSCHAFT
LINKS

Wichtige Ereignisse, Gemeinderatstermine, Tagesordnung und Gemeinderatsbeschlüsse werden wir in dieser Rubrik veröffentlichen.

 

Hier geht´s zum Serviceportal der Landesverwaltung:
 www.service-bw.de

Zwei-Jahres-Bilanz des Bürgermeisters

Letzte Woche fand in der Gemeindehalle eine Informationsveranstaltung zum Thema "Zwei-Jahres-Bilanz des Bürgermeisters" statt.

Die vorgetragene Präsentation von Herrn Bürgermeister Haumacher kann hier eingesehen werden.

Bundestagswahl am 22. September 2013

Ergebnis der Gemeinde Notzingen

../Bundestagswahl.doc

Mit einer Wahlbeteiligung von 82,92 % liegt die Gemeinde deutlich über dem Bundesdurchschnitt und auch weit vorne im Landkreis.

Herzlichen Dank sagen dürfen wir auch allen Wahlvorständen, Beisitzern und Helfern, die mit dazu beigetragen haben, dass die Wahl reibungslos ablaufen konnte.

 

Sitzungstermine Gemeinderat
Termine 2014
2014      
13. Januar 10. Februar 10. März 31. März 
28. April 02. Juni 23. Juni 14. Juli
15. September 13. Oktober 10. November 08. Dezember
19. Januar 2015      

Tagesordnung der kommenden Gemeinderatssitzung

Gemeinderatssitzung am 09.12.2013

Beginn: 20.00 Uhr
 

1. Einwohnerfragestunde

2. Entwicklung des Plangebietes "Ötlinger Straße Süd"
    - Honorarvorschlag der Firma Geoteck

3. Kindergartenangelegenheiten
    3.1 Kindergartenumbau Alemannenweg - Abrechnung 2013
    3.2 Tageselternverein Kreis Esslingen e.V. - Jahresbericht 2012

4. Sitzungstermine 2014

5. Annahme von Spenden


6. Bausachen


7. Bekanntgaben


8. Verschiedenes


9. Bekanntgaben




 

Die Bürgerschaft ist herzlich eingeladen.

Im Anschluss findet eine nichtöffentliche Sitzung statt.

 

 

 
Kommunaler Stellenmarkt

Es sind derzeit keine Stellen zu besetzen.


Lokale Agenda
Informationen über die Arbeit der Arbeitskreise der Lokalen Agenda in Notzingen finden sie unter:

www.notzingen.de/agenda.htm

 


Flussgebietsuntersuchung Bodenbach
Die Gemeinde hat zusammen mit der Stadt Wernau das Büro Wald +
Corbe aus Hügelsheim beauftragt das Einzugsgebiet des Bodenbaches im Hinblick auf eine Hochwassergefährdung zu untersuchen.

Das Büro hat in einer Gemeinderatssitzung im letzten Jahr die hydrogeologisch-hydraulische Untersuchung des Bodenbaches vorgestellt. Diese zeigt auf, welche Schwachstellen im Falle verschiedener Regenereignisse im Einzugsgebiet des Bodenbaches zu Überflutungen führen könnten.

Die Bestandsanalyse, die auf ersten umfangreichen Datensammlungen des Landes basiert, zeigt, dass bei größeren Hochwassern, wie beispielsweise bei einem 50jährigen oder gar 100jährigen Hochwasser Überflutungen auftreten können. Die Hochwassergefährdung wird zukünftig durch die Folgen der Klimaänderung noch weiter zunehmen.

Nunmehr hat der Gemeinderat beschlossen im Haushaltsplan 2011 Mittel einzustellen für die Planung und Umgestaltung des Einlaufes des Bodenbaches an der Wellinger Straße.

Derzeit laufen aktuelle Untersuchungen zur Erstellung von Hochwassergefahrenkarten durch das Land Baden-Württemberg in Zusammenarbeit mit den kommunalen Spitzenverbänden. Eine Hochwassergefahrenkarte stellt die betroffenen Überflutungsflächen für Hochwässer unterschiedlicher Jährlichkeiten dar. Mit den Hochwassergefahrenkarten soll außerdem das Hochwasserbewusstsein gefördert werden. Eine solche Hochwassergefahrenkarte des Landes liegt noch nicht vor.

Das Büro Wald + Corbe hat für die Gemeinde Untersuchungen angestellt für Überflutungsflächen bei einem 10jährigen Hochwasser und bei einem 100jährigen Hochwasser.

Nachfolgend ist der Plan für ein 100jähriges Hochwasser abgedruckt.

Der blau eingefärbte Bereich ist die vermutete Hochwassergefährdung.

Eventuell betroffene Grundstückseigentümer haben die Möglichkeit sich bei der Gemeindeverwaltung entsprechend zu informieren.

Hochwassergefahrenkarte
 

 

Überflutungsflächen (Bodenbachüberlastung) in Notzingen, (Annahme: 100-jähriges Hochwasser)


Ganztagsbetreuung im Kindergarten Letten

Ab dem 01.09.2010 führt die Gemeinde Notzingen nach einer Bedarfsermittlung und eingehenden Beratungen des Gemeinderats im Kindergarten Letten eine Ganztagsbetreuung mit Mittagessen für Kinder ab 3 Jahre ein. Nähere Informationen zu den Gebühren und Öffnungszeiten erhalten Sie unter der Rubrik Bürgerinfo/Kindergarten oder bei Frau Kirchmann, Rathaus, Zimmer 8, Tel. 07021/97075-26.

 

 

Aktuelles

Gemeinderat - Sitzungstermine

Stellenmarkt

Lokale Agenda